Schlachtschiff Bismarck | Das wahre Gesicht eines Schiffes
  Deutsch
 
 

Schlachtschiff Bismarck

Das wahre Gesicht eines Schiffes

Über 400 Geschichten der Männer an Bord

Mehr als 75 Jahre ist es nun her, dass das einst stolze Schlachtschiff Bismarck in den Fluten des Atlantiks versank und mit ihm ein Großteil seiner Besatzung, junge Männer die meist erst seit kurzer Zeit bei der Marine dienten. Wenige intensive Tage des Einsatzes lagen hinter ihnen. Glück, Erfolg und Pech hatte sie begleitet und mehrfach zu dramatischen Wendungen geführt. Am 27. Mai 1941 war ihr kurzer Einsatz dann endgültig an seinem Ende angelangt. Die Bismarck, von gegnerischen Schiffen umschlossen, selbst durch verhängnisvollen Rudertreffer manövrierunfähig, wurde versenkt. Ein Schicksal, welches sie mit unzähligen anderen Schiffen im Zweiten Weltkrieg teilte und doch haftet ihr etwas Magisches, ja Faszinierendes an und machte sie berühmt.

Viel ist seither über die Bismarck geschrieben worden und stets stand das Schiff selbst im Vordergrund der Betrachtung. Doch wer waren die Menschen die auf ihr lebten, arbeiteten und kämpften? Was hat sie bewegt? Warum sind sie überhaupt zur Marine gegangen? Und wo kamen sie her? Wir sind diesen Fragen nachgegangen und haben mit Angehörigen, Überlebenden und anderen Zeitzeugen gesprochen. Entstanden ist ein umfangreiches Werk über das wahre Gesicht eines Schiffes, über die verschiedensten menschlichen Schicksale und Geschichten die über die Bismarck alle miteinander verbunden sind und meist mit ihr ein tragisches Ende nahmen.

Teil 1.1

Schlachtschiff Bismarck – Das wahre Gesicht eines Schiffes Teil 1.1

Der erste Teil unserer Buchreihe unterteilt sich noch einmal in zwei Bücher. Grund dafür ist der Umfang des beschriebenen Abschnittes - das Seemännische Personal machte mit über 1.000 Mann mehr als die Hälfte der gesamten Besatzung aus. So umfasst unser am 27. Mai 2016 zum 75. Jahrestag des Untergangs der Bismarck erschienene Teil 1.1 alleine bereits 368 Seiten und ist damit dicker als Teil 2. In ihm erzählen wir die persönlichen Geschichten der Schiffsführung, sowie der Offiziere und Unteroffiziere des Seemännischen Personals. Neben einer sehr ausführlichen Einführung in den Fachbereich (es werden vor allem die Waffen und Waffenleitanlagen der Bismarck erklärt), finden sich die spannenden Geschichten von 68 Besatzungsmitgliedern. Wie bereits aus den vorangegangenen Teilen bekannt steht den Portraits jeweils der entsprechende Abschnitt aus der Besatzungsliste vorweg. 510 Bilder und technische Zeichnungen illustrieren das Buch, welches über unsere Website für € 29,50 erhältlich ist.

Vorschau Bestellen

Vorgestellte Besatzungsmitglieder in Teil 1.1

Schiffsführung:

Ernst Lindemann

Hans Oels



Seemännisches Personal:

Stabsoffiziere:

Adalbert Schneider

Helmut Albrecht


Kapitänleutnante und Leutnante:

Karl Gellert

Burkard Freiherr von Müllenheim-Rechberg

Rudolf Troll

Helmut Tils

Jürgen Brandes

Friedrich Cardinal

Siegfried Dölker

Friedrich Heuser

Hans Kühn

Hans-Gerd Lippold

Georg Soltau

Heinz Aengeneyndt

Andreas Andresen

Günther Brückner

Karl Eberhard Grasse

Hans-Joachim Ritter

Fähnriche:

Klaus Becker

Ernst Böhmer

Heinrich Hellendoorn

Jörn Jaap

Georg Meyer

Helmut Nicolaus

Helmut Steingötter

Kurt Tönissen

Walter Wipper

Abkommandierte Fähnriche


Kadetten:

Fritz Häfner

Kadetten der Crew 40


Portepeeunteroffiziere:

Paul Bube

Georg Fehr

Kurt Kirchberg

Alois Mayer

Franz Miodonski

Unteroffiziere ohne Portepee:

Johann Brand

Norbert Brinkmann

Anton Ganz

Johannes Gnutzmann

Alfons Hanke

Kurt Hendrich

Hans Joeckel

Wilhelm Leonhard

Hans van Löchtern

Herbert Nestler

Werner Noll

Gerhard Oesper

Heinz Reinhardt

Ernst Schöllhorn

Heinrich Schwind

Wilhelm Süpfle

Wilhelm Völker

Kurt Voß

Josef Würzinger

Ergänzende Portraits:

Viggo Andresen

Helmut Bäger

Heinrich Bethe

Karl Brenner

Dr. Heinz Externbrink

Alfred Hanschel

Johannes Hartung

Wilhelm Heckers

Anton Heinzemann

Karl Kolbeck

Karl-Heinz Lüth

Siegfried Mühling

Wilhelm Schmidt

Johann Zorn

Teil 1.2

Der Teil 1.2 unserer Buchreihe ist noch nicht fertig. In ihm erzählen wir die Geschichten des seemännischen Personals weiter, fortgesetzt bei der Mannschaft. Sie können sich gerne für dieses Buch vormerken. Wir informieren Sie dann sobald das Buch erschienen ist.

Teil 2

Schlachtschiff Bismarck – Das wahre Gesicht eines Schiffes Teil 2

In unserer Buchreihe über die Besatzung des Schlachtschiffes Bismarck erzählen wir die Geschichten von über 400 Besatzungsmitgliedern der unterschiedlichsten Bereiche an Bord, vom Kommandanten bis zum einfachen Matrosen. Der neu erschienene Teil 2 befasst sich mit den Geschichten des Fachpersonals. Dabei geht es um die Funktionäre und das Sanitätspersonal der 7. Division, die Artilleriemechaniker und Feuerwerker der 8. Division sowie um den Abschnitt Navigation, den Nachrichtendienst und den Bordmusikzug, welche zur 9. Division zählten. In 84 Portraits schildern wir das Leben einzelner Besatzungsmitglieder des Fachpersonals und stellen neben den Männern selbst auch ihre Arbeitsbereiche ausführlich vor. Dabei dürfen natürlich Bilder und technische Zeichnungen nicht fehlen. Nach Fachbereichen und Dienstgradgruppen gegliedert geht den Portraits jeweils der entsprechende Ausschnitt aus der Besatzungsliste voraus.

340 Seiten umfasst der Teil 2. Darin enthalten sind die Geschichten von 84 Besatzungsmitgliedern des Schlachtschiffes Bismarck, sowie 371 Bilder und technische Zeichnungen. Er ist über unsere Website oder den Buchhandel unter der ISBN 978-3-7322-3122-5 im Hardcovereinband für € 32,50 erhältlich.

Vorschau Bestellen

Vorgestellte Besatzungsmitglieder in Teil 2

7. DIVISION:

Karl Mihatsch


Verwaltungspersonal:

Offiziere:

Rudolf Hartkopf

Max Rollmann

Ernst Kröger

Günther Tischendorf


Fähnriche:

Alwin Baumann


Portepeeunteroffiziere:

Erich Wendel


Unteroffiziere ohne Portepee:

Günther Pintsch


Mannschaft:

Eduard Dörr

Johann Eisenbart

Herbert Kuhlins

Karl Kuhn

Walter Weintz

Herbert Wolf



Sanitätspersonal:

Offiziere:

Dr. Hans-Günther Busch

Dr. Otto Richter

Dr. Hans-Joachim Krüger

Dr. Arvid Thiele

Dr. Rolf Hinrichsen

8. DIVISION:


Artilleriemechaniker:

Offiziere:

Gerhard Hinz

Bruno Köhler

Hans-Dieter Pfänder


Fähnriche:

Lothar Böhlke

Alfred Doß

Gerhard Runowsky

Friedrich Karl Stuermer

Joachim Wagener

Hans-Jürgen Wessel


Unteroffiziere ohne Portepee:

Hans-Hermann Schmidt

Paul Scholven


Mannschaft:

Ernst Friedrich

Georg Hanke

Wilhelm Michael

Erich Nauck

Reinhard Paetow

Ludwig Potzel

Hans Wald



Feuerwerker:

Unteroffiziere ohne Portepee:

Ernst Hepner


Mannschaft:

Werner Bergfeld

Egon Bey

Johannes Blömer

9. DIVISION:

Klaus Krueger


Signalpersonal:

Offiziere:

Werner Bender

Wolfgang Reiner


Portepeeunteroffiziere:

Heinz Müßig

Erwin Poetsch


Unteroffiziere ohne Portepee:

Franz Scharhag


Mannschaft:

Erwin Baganz

Hans Dötschel

Herbert Fischer

Paul Lohrke

Johannes Miedtank

Heinrich Neuschwander



Funkpersonal:

Unteroffiziere ohne Portepee:

Helmut Baltz

August Dammers

Walter Gerschütz

Hermann Kühmstedt

Willi Rabsilber

Erwin Schumacher

Johannes Stender


Mannschaft:

Peter Barmbrock

Herbert Fick

Dietrich Hacker

Werner Heyne

Rolf Troll


Unterwasserhorchpersonal:

Werner Leibnitz

9. DIVISION:


Navigation:

Offiziere:

Wolf Neuendorff


Fähnriche:

Friedrich Dusch


Portepeeunteroffiziere:

Hugo Aljets


Unteroffiziere ohne Portepee:

Franz von Hintzenstern

Heinz Rosner



Bordmusikzug

Offiziere:

August Wegener


Portepeeunteroffiziere:

Gerhard Marx


Unteroffiziere ohne Portepee:

Ernst Rubenbauer


Mannschaft:

Albin Eggerstedt

Hermann Karl Fleischer

Heinrich Pfromm

Wilhelm Rohofski



Ergänzende Portraits:

Egon Wolff

Alfred Littmann

Wilhelm Meyer

Fritz Fabricius

Dr. Hans-Releff Riege

Hans Nitzschke

Teil 3

Schlachtschiff Bismarck – Das wahre Gesicht eines Schiffes Teil 3

Als erstes Buch erschien 2011 unser Teil 3, der sich mit dem Maschinenpersonal, dem Zusatzpersonal mit den Bordfliegern und Zivilangestellten sowie den Sondergruppen (Flottenstab, B-Dienstgruppe, Prisenkommando und Kriegsberichterstatter), die sich extra für das Unternehmen "Rheinübung" auf der Bismarck einschifften, befasst. 436 Seiten umfasst der in einem Hardcovereinband für € 34,90 erhältliche Teil 3. In ihm finden sich die Geschichten von 114 Besatzungsmitgliedern des Schlachtschiffes Bismarck aus den zuvor genannten Fachbereichen.

Unter Vorschau können Sie einen Blick in unser Buch werfen.

Das Buch ist über den Buchhandel unter der ISBN 978-3-8448-0179-8, oder direkt über unsere Website erhältlich.

Vorschau Bestellen

Vorgestellte Besatzungsmitglieder in Teil 3

Maschinenpersonal:

Offiziere:

Walter Lehmann

Emil Jahreis

Gerhard Junack

Hermann Giese

Karl Ludwig Richter


Fähnriche:

Hermann Bitterlich

Cornel Dorer

Friedrich-Wilhelm Duesing

Johann Heinrich Eggers

Klaus Hindermann

Horst Iserlohe

Heinz Kloessel

Johannes Osmanski

Gerhard Pietsch

Kurt Seyler

Heinz Starfinger

Hans-Georg Stiegler

Herbert Wussow


Kadetten:

Heinrich Karberg

Portepeeunteroffiziere:

Carl Breier

Fritz Hoffmann

Franz Meyer

Ludwig Schlitt


Unteroffiziere ohne Portepee:

Hubert Behme

Peter Bürvenich

Hans Gombert

Wilhelm Gräf

Gerhard Gränitz

Otto Greineder

Wilhelm Kalmbach

Werner Klinksiek

Friedrich Klostermann

Friedrich Kuhns

Heinrich Kuhnt

Hans Lentes

Hans Luchs

Robert Nötscher

Richard Raven

Karl Ruhl

Robert Rutsch

Gustav van Schoor

Hans Silberling

Heinz Sinjen

Heinz Steeg

Otto Veenstra

Theodor Weber

Mannschaft:

Johann Amlacher

Werner Böttner

Franz Branse

Georg Daffner

Matthias Dau

Wilhelm Ditzel

Emil Dold

Johannes Dörfler

Herbert Engmann

Karl Feile

Josef Görgens

Richard Grubert

Heinz Hager

Bernhard Heuer

Fritz Hoeft

Herbert Jahn

Adolf Kaiser

Gerhard Kerl

Otto Kniep

Adam Kraus

Fred Krupinska

Gottfried Lenneffer

Walter Lorenzen

Walter Lüdemann

Alfred Marquardt

Rudolf Martin

Alois Meier

Georg Morstatt

Bruno Peter

Otto Peters

Walter Peters

Wilhelm Pfister

Richard Rebhan

Erhard Richter

Werner Rohr

Rudolf Römer

Walter Rücker

Bruno Rzonca

Kurt Schäfer

Hans Schmiedel

Karl Schneider

Wilhelm Schumacher

Erich Seifert

Walter Trinks

Herbert Walter

Bruno Zickelbein

Johannes Zimmermann

Bordfliegerpersonal:

Offiziere:

Rolf Hambruch

Günter Lademann

Martin Lange


Portepeeunteroffiziere:

Josef Kempfle

Ernst Lange

Werner Seeliger



Flottenstab:

Günther Lütjens

Harald Netzbandt

Emil Melms

Helmut Marschall

Paul Ascher

Karl Thannemann

Fritz Grohe

Johannes Hagl

Dr. Franz Krautwig

Günther Mehwald



B-Dienstgruppe:

Johann Beck



Prisenkommando:

Heinrich Maas



Kriegsberichterstatter:

Porteepeeunteroffiziere:

Paul Werner Engels


Mannschaft:

Hermann Dietrich Dreyer

Paul Müller-Haas

Auf einen Blick

Buch bestellen

Schlachtschiff Bismarck - Das wahre Gesicht eines Schiffes Teil 1.1

Teil 1.1

Schiffsführung

Seemännisches Personal (Offiziere & Unteroffiziere)





Schlachtschiff Bismarck - Das wahre Gesicht eines Schiffes Teil 2

Teil 2

Funktionäre und Sanitätspersonal

Artilleriemechaniker
und Feuerwerker

Navigation, Nachrichtendienst
und Bordmusikzug


Schlachtschiff Bismarck - Das wahre Gesicht eines Schiffes Teil 3

Teil 3

Maschinenpersonal

Bordflieger und Zivilangestellte

Flottenstab, B-Dienstgruppe, Prisenkommando und Kriegsberichterstatter


(436 Seiten, 114 Portraits, 616 Bilder und technische Zeichnungen - € 34,90 inkl. MwSt. zzgl. Verpackung und Versand)


Herr Frau

Vorname:                              Nachname:

  

Straße:

PLZ:              Wohnort:

  

Land:

E-Mail-Adresse:

Anmerkungen:

Teil 1.1

  • 368 Seiten im Hardcovereinband
  • 510 Bilder und technische Zeichnungen
  • 68 Portraits
  • Die Geschichte der Bismarck im Überblick
  • Umfangreicher und detaillierter Einleitungstext zur Besatzung und deren Fachbereich der Schiffsartillerie, Flugabwehr, usw.
  • Besatzungsliste der einzelnen Fachbereiche
  • Preis: € 29,50 inkl. MwSt. / Buch zzgl. Verpackung und Versand pro Buch: € 3,- (innerhalb Deutschlands, Ausland: € 8,-)

Teil 2

  • 340 Seiten im Hardcovereinband
  • 371 Bilder und technische Zeichnungen
  • 84 Portraits
  • Die Geschichte der Bismarck im Überblick
  • Umfangreiche Einleitungstexte zur Besatzung und deren Fachbereiche (s. Kasten)
  • Besatzungsliste der einzelnen Fachbereiche
  • Preis: € 32,50 inkl. MwSt. / Buch zzgl. Verpackung und Versand pro Buch: € 3,- (innerhalb Deutschlands, Ausland: € 8,-)
  • ISBN 978-3-7322-3122-5

Teil 3

  • 436 Seiten im Hardcovereinband
  • 616 Bilder und technische Zeichnungen
  • 114 Portraits
  • Die Geschichte der Bismarck im Überblick
  • Umfangreiche Einleitungstexte zur Besatzung und deren Fachbereiche
  • Besatzungsliste der einzelnen Fachbereiche
  • Preis: € 34,90 inkl. MwSt. / Buch zzgl. Verpackung und Versand: € 3,- (innerhalb Deutschlands, Ausland: € 8,-)
  • ISBN 978-3-8448-0179-8

Allgemeines

  • Versandart: Deutscher Postverkehr
  • Anlieferung: Innerhalb von 3-5 Tagen (nach Zahlungseingang, soweit verfügbar)
  • Zahlungsbedinungen: Vorkasse
  • Pay-Pal-Zahlung auf Anfrage möglich
    (Gebühr: € 2,- pro Buch)

Liefer- und Zahlungsbedingungen

Wir liefern innerhalb Deutschlands per Deutsche Post. In der Regel beträgt die Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands, sofern das Buch gerade vorrätig ist. Ist das Buch gerade nicht vorrätig muss es neu gedruckt werden, dies dauert in etwa 2-3 Wochen. Die Buch- und Versandkosten sind in Vorkasse auf das in Ihrer Bestätigungsmail genannte Konto zu überweisen.

Gewährleistung

Soweit ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, oder von dem Vertrag zurückzutreten. Wenn trotz unserer Verpackungen Transportschäden auftreten, bitte diese unverzüglich durch den Zusteller aufnehmen und bestätigen lassen.

 
 
 
Bestellen Vormerken Bestellen Bestellen

Teil 1.1

Schiffsführung

Seemännisches Personal (Offiziere & Unteroffiziere)

Bestellen

Teil 1.2

Seemännisches Personal (Mannschaft)

Vormerken

Teil 2

Funktionäre und Sanitätspersonal

Artilleriemechaniker und Feuerwerker

Navigation, Nachrichtendienst
und Bordmusikzug

Bestellen

Teil 3

Maschinenpersonal

Bordflieger und Zivilangestellte

Flottenstab, B-Dienstgruppe, Prisenkommando und Kriegsberichterstatter

Bestellen